Header

Veranstaltungsdetails

Titel / Ziel Traum Skitouren im Sellrain
Ausgangsort Pforzheimer Hütte im Sellrain
Besonderheit Mehrtagstour
Details

Traum Skitouren rund um die Pforzheimer Hütte (Sellrain) vom 15.03.2018 bis 18.03.2018

 

Ausgangsort: St. Sigmund im Sellrain

Übernachtung: Pforzheimer Hütte

 

Mögliche Gipfelziele: Zweiselbacher Rosskobel (3080m), Gleicher Fernerkogel (3189m)

Ausgangsort: St. Sigmund im Seilrain

 

Voraussetzung:

Sichere Skitechnik sowohl im Aufstieg (Spitzkehren im steilen Gelände) als auch in der Abfahrt bei allen Schneearten.

Erfahrung in der Suche von Verschütteten mit dem VS-Gerät.

 

Anmeldung:

Entweder telefonisch unter 089/20966316 oder per E-Mail markus.gamisch@gmx.de.

Maximal 5 Teilnehmer.

 

Vorbesprechung:

Verbindlich für alle Teilnehmer am 01.03.2018 um 19:00 Uhr in der Huiberghütt´n.

Datum Do. 15.03.2018
Anspruch Kondition
Technik
Unterkategorie(n) Skitour
Leitung Markus Gamisch
Wichtige Hinweise

Allgemein: Bitte beachten Sie die „Teilnahmebedingungen für ausgeschriebene Touren“ mit der „Haftungsbegrenzung“.
Die angegebenen Gehzeiten beziehen sich auf Auf- und Abstieg!
Je nach Wetter- oder Schneelage kann eine Tour abgesagt oder geändert werden.

Schneeschuhtouren:
Die Sektion verfügt über einige Paare von Schneeschuhen. Wer keine eigenen hat, sollte sich rechtzeitig um die Ausleihe kümmern.

Bitte für die Schneeschuhtouren beim Tourenleiter bis Donnerstag Abend vor der Tour telefonisch anmelden.

Skitouren: Die Anmeldung für Touren am Wochenende erfolgt telefonisch bis spätestens donnerstags 18.30 Uhr oder am Donnerstag von 19.00 bis 20.00 Uhr in der Huiberghütt‘n. Spätere Anmeldungen werden nicht mehr berücksichtigt. Bitte halten Sie sich an die Anmeldefristen – es erleichter den Tourenführern die Arbeit! Wer Interesse hat, kann auf dem E-mail-Verteiler für Schneeschuhtouren eingetragen werden. Bitte dafür die Tourenleiter kontaktieren.

Skitouren am Mittwoch: im Unterschied zu den Touren am Wochenende gibt es hier keine Vorbesprechung am Donnerstag. Die Anmeldung erfolgt telefonisch bis spätestens Dienstagabend bei dem jeweiligen Tourenführer. Dort werden je nach Tourenbedingungen und Können der Teilnehmer das Ziel und die Abfahrtszeit vereinbar


Zurück